Are you visiting us from the USA? To get the most relevant information, you may want to visit our
www.proactis.com/us/ site or choose another country from the global selector above

Proactis erneut im Gartner 2020 Magic Quadrant für Procure-to-Pay Suites positioniert

22. Oktober 2020 - Die Experten für globales Ausgabenmanagement und digitalen Handel, Proactis, wurden erneut in den Gartner Magic Quadrant - Procure-to-Pay Report aufgenommen, der Anfang dieser Woche veröffentlicht wurde.

Die Anerkennung folgt auf ein Rekordjahr mit neuen Geschäftsabschlüssen, in dem sich Proactis einen 29-prozentigen Anstieg des Gesamtvertragswerts gesichert hat, und erwartet trotz Covid-19 eine Zunahme der Dynamik, wenn es seine neue Go-to-Market-Strategie in den kommenden Jahren weiter einführt.

Damit ist Proactis zum fünften Mal im Gartner Magic Quadrant vertreten, und zwar im Quadranten der Nischenplayer.

Paul van Rietschoten, Chief Technology Officer bei Proactis, kommentierte dies: "Unsere Software und Dienstleistungen wurden geschaffen, um unseren Kunden zu helfen, ihre Ausgaben zu 100 Prozent zu steuern, die organisatorische Agilität zu verbessern und die Einsparungen zu erhöhen. Wir freuen uns über die Anerkennung unserer Plattform und darüber, dass wir erneut in diesen jüngsten Gartner Magic Quadrant aufgenommen wurden".

Proactis bietet integrierte Lösungen für das Ausgabenmanagement, die den gesamten Source-to-Pay-Prozess einschließlich Beschaffung, Vertragsmanagement, Beschaffung und automatisierte Rechnungsverarbeitung abdecken. Das Unternehmen bedient über 1.200 Kunden aus dem Enterprise- und Mittelstandsbereich und 2 Millionen Lieferanten in über 100 Ländern.

Gartner, Magic Quadrant für Procure-to-Pay-Suites, Oktober 2020.

Gartner unterstützt keinen Anbieter, kein Produkt und keine Dienstleistung, die in seinen Research-Publikationen dargestellt werden, und rät Technologieanwendern nicht, nur die Anbieter mit den höchsten Bewertungen oder anderen Bezeichnungen auszuwählen. Die Research-Publikationen von Gartner bestehen aus den Meinungen der Research-Organisation von Gartner und sollten nicht als Tatsachenbehauptungen ausgelegt werden. Gartner lehnt jede ausdrückliche oder stillschweigende Gewährleistung in Bezug auf diese Recherchen ab, einschließlich aller Gewährleistungen der Marktgängigkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck.