Are you visiting us from the USA? To get the most relevant information, you may want to visit our
www.proactis.com/us/ site or choose another country from the global selector above

Proactis für Finanzdienstleistungen

Geschwindigkeit, Präzision und Performance sind für den Erfolg von Finanzdienstleistern unabdingbar

X
Finanzdienstleister gehen beim Kauf häufig unternehmerisch und dynamisch vor, verpassen dabei manchmal jedoch wichtige strategische Vorteile.

Ein Defizit an Echtzeit-Daten kann dazu führen, dass Banken und andere Unternehmen Chancen verpassen, Kauftrends zu nutzen, Lieferanten besser zu managen und die Beschaffung von Büro- und IT-Lieferungen bis hin zur Instandhaltung zu verbessern.

Zwar sehen viele Unternehmen den Wert von Risiko-Management und die Bedrohung von Geldbußen, jedoch sehen Sie nicht die Verletzlichkeit die innerhalb ihrer Lieferantenbasis existiert – oder wissen nicht, wie man mit Sorgfaltspflichten innerhalb tausender Zuliefere, Kategorien und Länder umzugehen hat.

Auch organisatorische Herausforderungen können aufbrausen. Fusionen, Akquisitionen und die Trennung einiger Handels- und Investmenttätigkeiten – von den Gesetzesgebern angeordnet – können Probleme verursachen, wenn unterschiedliche Teams, Aktsysteme und Daten nicht in die neue Form einer Organisation passen.
Ausgabenmanagement auf ein neues Level bringen
Möglichkeiten ergreifen, die andere verpassen – verändern sie die Art, wie sie Waren und Dienstleistungen finden, kaufen und bezahlen.

Mit Proactis können Sie neue Fähigkeiten nutzen, um weiter Kosten und Risiken zu senken und die Einhaltung der Vorschriften in der Art und Weise zu gewährleisten, die Sie beim Kauf von Büro- und IT-Lieferungen bis hin zur temporären Personalausstattung benötigen. Sie können die Art, wie Sie mit Ihrer Lieferantenbasis umgehen, optimieren und unterstützende Technologie-Rahmenbedingungen benutzen, mit der Flexibilität, sich mit unvermeidlichen organisatorischen und regulatorischen Veränderungen im Laufe der Zeit reibungslos zu entwickeln.
Wir haben uns mit führenden Finanzunternehmen zusammengetan, um es zu verwirklichen:
Kundenerfolge
Unsere Lösungen binden Technologie nicht um Ihrer selbst willen ein, sie schaffen Ersparnisse, Mehrwert und einen Wettbewerbsvorteil.
Eine der größten KFZ-Versicherer im Vereinigten Königreich mit einem Umsatz von mehr als 300 Millionen £ jährlich, 1.500 angestellten und zwei Millionen Versicherten...

Erfahren Sie mehr
X
...hat mehrere Altsysteme, die durch eine Phase der Übernahme angesammelt wurden, entfernt und durch eine einzelne unternehmensweite Proactis Purchase-to-Pay(P2P) Lösung ersetzt. Diese automatisiert Kaufautorisierungen, Vermittlungen und Rechnungsverarbeitungen für die drei Hauptbüros und 60 Filialen des Unternehmens.
Eine große regionale Bank mit einem Vermögen von über 140 Millionen $ und mehr als 1.200 Universalbanken in 10 Staaten...

Erfahren Sie mehr
X
...hat Proactis Lösungen ursprünglich zur Optimierung Ihres P2P Prozesses bei zeitgleicher Verbesserung Ihrer Transparenz und Kontrolle eingesetzt und um die Flexibilität zu bieten, um auf zukünftige Compliance- und Regulierungsanforderungen zu reagieren. Sie haben seitdem die gesamten Proactis Lösungen lizenziert und setzen nun eine ganze Reihe von Source-to-Contract-Lösungen ein, angefangen bei der Lieferantenverwaltung.
Eine globale Devisengesellschaft die umfangreiche Finanzdienstleistungen für Millionen von Kunden in über 50 Ländern anbietet...

Erfahren Sie mehr
X
... ging mit dem Einsatz einer unternehmensweiten E-Procurement-Lösung voran, einschließlich der Implementierung mehrerer Standorte mit 1.200 Benutzern und über 1.000 Lieferanten, die zu verwalten sind. Sie haben sich des Weiteren eine Sourcing- und Ausgabenanalyse Anwendung gewählt, um die E-Procurement Lösung zu ergänzen und die strategische Beschaffung in Zukunft zu fördern.
Ein Finanzdienstleister und Anbieter von Altersvorsorge mit Sitz in den USA, auf dessen Fähigkeiten Geld zu verwalten, sich viele Privatpersonen und Unternehmen verlassen...

Erfahren Sie mehr
X
...ging mit dem Einsatz einer unternehmensweiten E-Procurement-Lösung voran, einschließlich der Implementierung mehrerer Standorte mit 1.200 Benutzern und über 1.000 Lieferanten, die zu verwalten sind. Sie haben sich des Weiteren eine Sourcing- und Ausgabenanalyse Anwendung gewählt, um die E-Procurement Lösung zu ergänzen und die strategische Beschaffung in Zukunft zu fördern.
Eine renommierte Bankengruppe im Nahen Osten mit Standorten in mehreren Ländern...

Erfahren Sie mehr
X
...hat Proactis Purchase-to-Pay und die damit verbundenen Lösungen eingesetzt, um das rasante Wachstum des Unternehmens durch Fusionen und Übernahmen zu bewältigen. Proactis Lösungen bilden den Rahmen, um Einkaufsprozesse in allen Bereichen zu standardisieren und zu rationalisieren, die zentrale Beschaffung bestimmter Kategorien zu ermöglichen und die volle Kaufkraft des Unternehmens zu nutzen.
Eine große Krankenversicherung mit 2,8 Millionen Versicherten...

Erfahren Sie mehr
X
...setzt die kompletten Proactis Source-to-Contract Lösungen als neue Generationenlösungen für das Management von Lieferantenbeziehungen, Sourcing, Vertragsmanagement, die Verwaltung von Inhalten und alle Formen des Lieferantenmanagements ein.