Informationszugang

Als vollständig elektronisches Beschaffungssystem verwaltet Proactis umfangreiche Informationen über vergangene, gegenwärtige und zukünftige Einkäufe. Personalisierte Dashboards, flexible Berichtswerkzeuge und leistungsstarke Detailanalysefunktionen ermöglichen Führungskräften einen einfachen Zugang zu diesen Informationen für Analysen und Entscheidungen.
 
Umfassende Informationen
Eine vollständige elektronische Aufzeichnung der Kaufaktivitäten ermöglicht die Analyse und das Reporting über aktuelle, geplante und vergangene Aktivitäten, einschließlich:
  • Vollständige Transparenz über künftige Kosten für eine bessere Entscheidungsfindung des Managements.
  • Vollständige Informationen über Zahlungen und Verbindlichkeiten für ein besseres Haushaltsmanagement.
  • Vertrags- und Mengeninformationen für bessere Preis- und Dienstleistungsverhandlungen.
  • Informationen über den Workflow zur Verbesserung der Geschäftsprozesse und der Transparenz.
  • Ausgabenanalyse nach Antragsteller, Herkunft und Kategorie.
Einfacher Zugang
  • Personalisierte Dashboards stellen wichtige Leistungsindikatoren grafisch dar. Dank dieser Darstellung sind Abweichungen und Probleme, welche die Aufmerksamkeit des Managements erfordern, mit einem Blick zu erfassen.
  • Berichtswesen mit Detailanalysefunktionen macht es einfach, klare Übersichtsberichte für das Management zu erstellen. Bei Bedarf können durch den unmittelbaren Durchgriff (Click-Through) auf darunterliegende Detailebenen – bis hin zu den einzelnen Transaktionen – tiefergehende Einblicke gewonnen werden.
  • Benutzerprofile sorgen für Sicherheit. Sie zeigen in Berichten automatisch nur den Informationsumfang, der für die jeweiligen Empfänger erforderlich ist (z.B. nur die Konten, für die der Nutzer verantwortlich ist).