Lieferantenanbindung

Machen Sie Transaktionen für Sie und Ihre Lieferanten schneller, einfacher und effizienter

Kontakt aufnehmen

X

Wir verstehen Ihre Herausforderungen bei der Anbindung von Lieferanten

  • Ihre Beschaffungsplattform muss sowohl Einkäufern als auch Lieferanten Vorteile bieten.
  • Die Informationen sollen transparent und für alle Beteiligten zugänglich sein.
  • Lieferanten, die mit mehreren Kunden Geschäfte tätigen, müssen mehrere Systeme verwenden.
  • Der Umgang mit multinationalen Lieferanten kann eine echte Herausforderung sein.
  • Lieferanten wollen ein neues, zeitgemäßes System verwenden, kommen aber nicht immer damit klar, vor allem wenn sie es nicht täglich benutzen


X

Wir haben 
die Lösung

Proactis bietet eine einzige Online-Plattform für die Abwicklung der Geschäftsvorgänge und die Kommunikation mit Ihren Lieferanten, was Transaktionen sowohl für Sie als auch für Ihre Lieferanten schneller, einfacher und effizienter macht.
 
Wir ermöglichen den Lieferanten eine mühelose Anbindung an Ihr System, von einer einfachen Webanwendung bis hin zur vollständigen Systemintegration. Dabei unterscheiden wir zwischen internen Katalogen und externen Katalogen mit Open Catalog Interface (OCI). Interne Kataloge bedeuten, dass der Lieferant Produkte und Dienstleistungen direkt in das System des Käufers eingeben kann. Mit OCI bleiben die Informationen über Produkte und Dienstleistungen auf dem Server des Lieferanten und werden bei Bedarf von diesem „eingesammelt“.

X
Was Sie tun können
Internes Katalogmanagement

Lieferanten können über eine Online-Anwendung ganz einfach mit ihren Kunden Geschäfte tätigen. Sie erhalten (kostenlosen) Zugang zu einer Reihe von benutzerfreundlichen Funktionen, um effektiv mit den Einkaufsorganisationen kommunizieren zu können. So können sie beispielsweise Kataloge präsentieren und verwalten sowie Bestellungen entgegennehmen. Sie können die Schnittstelle nach ihren Bedürfnissen konfigurieren und die Informationen selbst auf dem neuesten Stand halten.


Externes Katalogmanagement

Während die Produkt- und Preisinformationen auf dem Server des Lieferanten verbleiben, ermöglicht das Open Catalog Interface Protokoll eine Produktauswahl in der Verkaufsumgebung des Lieferanten. Nach der Auswahl wird der Warenkorb mit den Produktinformationen an Proactis zur Bearbeitung der Bestellung, zum Einholen der Genehmigung und zur Auftragserstellung weitergeleitet.


Effiziente Kommunikation

Proactis bietet den Lieferanten auch praktische Unterstützung bei der Kommunikation in Sachen Logistik. Sie können das System nutzen, um Kunden darüber zu informieren, ob Produkte auf Lager sind oder nicht, Logistikinformationen automatisch weiterzuleiten, Beschwerden zu bearbeiten und mit der Abwicklung verbundene Informationen auszutauschen. Die Umgebung ist mehrsprachig und somit für internationale Lieferanten geeignet.


Unterstützung bei E-RFX & E-Auktionen

Basierend auf Best Practices und langjähriger Erfahrung unterstützen wir Ihre Lieferanten dabei, Sourcing-Maßnahmen von Anfang bis Ende reibungslos und mit bestmöglichen Ergebnissen durchzuführen. Unsere Experten können auch Schulungen durchführen, um Ihre Lieferanten in das System einzuführen, damit diese es mühelos bedienen können. Darüber hinaus bieten wir die Möglichkeit, Ihre Lieferanten während eines Sourcing-Ereignisses remote, also aus der Ferne, zu unterstützen.

Lieferanten erhalten genehmigte Bestellungen schneller und haben einen unmittelbaren Einblick in Bestellungen, Rechnungen und den Zahlungsstatus

Mit Proactis können
Sie folgendes erreichen:

  • Nahtlose Verbindung und Interaktion mit Lieferanten.
  • Eine bewährte Methode, um Lieferanten bei der reibungslosen Durchführung von Beschaffungsmaßnahmen von Anfang bis Ende zu unterstützen, und so die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen.
  • Eine einzige Oberfläche für Lieferanten, die mit mehreren, internationalen Kunden zusammenarbeiten.
  • Effizienter Umgang mit großen und dynamischen Katalogen, sowohl für Produkte mit vielen Optionen als auch für individualisierbare Produkte bestens geeignet.
  • Die Garantie, dass das Sortiment und die Preise auf der Lieferantenplattform den vertraglichen Vereinbarungen mit dem Kunden entsprechen.
  • Reduzierter Zeitaufwand für die Bearbeitung von Anfragen, da der Anfragende den Status aller Bestellung jederzeit verfolgen kann.
Mit einem Experten sprechen
X
Passende Module
Source-to-Contract Verbessern Sie Ihre strategische Beschaffung